Pages Menu
Facebook
Mail
Phone
Categories Menu

Gelassenheit

Meditationen

PetraIn Kooperation mit unserer Energetikerin Petra Decrinis bieten wir Meditationsabende sowohl für Hotelgäste als auch für externe Gäste an:

An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit sich Ihre persönliche Auszeit zu nehmen und in die wunderbare Welt von Entspannung und Ruhe einzutauchen. Eine Zeit ganz für sich selbst, Ihren Körper und Ihre Seele. Nehmen Sie Ihren Körper wieder mit allen Sinnen wahr. Gemeinsam führen wir Entspannungsmeditationen, Körperreisen und Farbreisen durch. Duftende Aurasprays, sanfte Klänge und auch Symbole und Karten werden uns begleiten.

Die Meditationen finden im Seminarraum “Weitblick” satt.

Entspannungsabende jeweils freitags von 19:00-19:45 Uhr
21. April
26. Mai
16. Juni

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl pro Abend 3 Personen.
Ich ersuche um Ihre Anmeldung an der Rezeption (Tel. 02552/ 20606 oder info@hotelveltlin.at)
bis spätestens Donnerstag, 13:00 Uhr (jeweils einen Tag vor dem jeweiligen Freitag).

Mit Ende Februar sind auch Einzelsitzungen bei Petra Decrinis mittwochs, freitags oder samstags im Hotel möglich.
Wir ersuchen Sie um direkte Terminreservierungen bei Frau Decrinis T: 0664/ 73434334.
Nähere Informationen: www.petradecrinis.com

 

Wellness-Bereich Weinfit

Tanken Sie Gelassenheit und entschleunigen Sie in unserem Wellnessbereich Weinfit mit Sauna, Dampfbad, Tepidarium und Erlebnisdusche.

In unserer geräumigen Sauna, im Dampfbad und im Tepidarium können Sie ein ideales Anti-Stress-Programm genießen und dabei entschlacken und entgiften. Nach dem Sprung unter die kalte Dusche atmen Sie im Außenbereich tief die frische Weinviertler Luft ein und entspannen dann in unserem behaglichen Ruhebereich.

 

Meditationsgarten

Im Au20150529_084531ßenbereich zwischen Hotel und Weingarten finden Sie ein Plätzchen zum Verweilen und in sich gehen. Im Zentrum liegt eine Venusblume aus Stein, welche die tiefe Verbundenheit mit Mutter Erde und die Harmonie zwischen dem Weiblichen und dem Männlich symbolisiert. Sie strahlt eine ganz eigene Energie aus, die Sie nutzen können, um zum Beispiel Steine zu energetisieren. Die Venusblume haben wir gemeinsam mit Mag. Werner Neuner und interessierten WeinviertelerInnen gelegt.